Auf alten Trails nach Westen – Kindle

7,99  inkl. MwSt.

bei Amazon kaufen

Beschreibung

Auf alten Trails nach Westen

Reisehandbuch in die Pionierzeit Amerikas 1. Teil

von Dietmar Kuegler

Endlose Prärien, Bisonherden, Blockhäuser in der Wildnis, Geisterstädte, in deren Bächen noch Nuggets glitzern, Pelzhandelsposten in unendlicher Einsamkeit, Indianerzelte auf den Great Plains … Das alles sind nicht nur Motive vergilbter Fotografien. Die Geschichte des amerikanischen Westens ist jung. Man kann ihren Spuren noch immer folgen.

Dieser ungewöhnliche Reiseführer, der zugleich Geschichtsbuch ist, zeigt den Weg in die Pionierzeit Amerikas.

Unabhängig von vorgefertigten Pauschal-Touren oder Gruppenreisen, gibt Kuegler seine Erfahrungen in diesem Handbuch weiter.

Wer das Amerika des 19. Jh. sucht, das Land der Indianer, der Cowboys, der Trapper und Goldgräber, wird es mit diesem Buch finden: Reisetipps, Wegbeschreibungen und natürlich prägnante historische Darstellungen der besuchten Plätze machen dieses Werk zu einer spannenden Lektüre.

Nach Staaten geordnet. Zum Beispiel:

Wyoming: Fort Laramie, Oregon Trail, Fort Bridger, Green River Rendezvous – Idaho: Fort Hall – North Dakota: Fort Union, Fort Abraham Lincoln, Mandan-Dörfer – Montana: Der Goldrausch, Grant-Kohrs-Ranch, Little Big Horn Battlefield – South Dakota: Wounded Knee, Prärie-Heimstätte – Colorado: Bent’s Fort – New Mexico: Billy the Kid-Land, Pueblo-Indianer – Arizona: Tombstone, Zuchthaus Yuma, White-River-Apachen – Kansas: Dodge City – Texas: Fort Davis, Fort Leaton – Utah: Deseret Village, „Hochzeit der Schienen“ – Nebraska: Bordeaux Trading Post, Scottsbluff, und vieles mehr!

Weit mehr als ein Reiseführer. Durch viele Hyperlinks und nautische Positionsangaben für die GPS-Navigation wird dieses eBook zur ultimativen Navigationshilfe.